Der DSK macht mobil: Shuttlebusse für Fans

Wie in den vergangenen Jahren, setzt der DSK auch 2015 kostenlose Shuttlebusse rund um den Nürburgring ein.

Wenn vom 14. bis 17. Mai 2015 die Motorsport-Fans den Nürburgring und die legendäre Nordschleife bevölkern, dann kann das nur eines bedeuten: Sie alle feiern beim wohl größten Rennen der Welt eine fantastische Motorsport-Party. Um rund um die Nordschleife den Verkehr zu entlasten, setzt der DSK wie in den Vorjahren Shuttlebusse ein. Auf zwei Routen steuern die Busse die beliebtesten Zuschauerpunkte und Fanhochburgen im 30-Minuten-Takt an – nicht nur für DSK-Mitglieder, sondern für alle Rennbesucher ist dieser Service selbstverständlich kostenlos. Ab Samstagmorgen sind die Busse im Dauereinsatz, denn auch in der Nacht, wenn auf der Strecke die Piloten um Positionen kämpfen, werden alle Haltestellen angefahren. Auf der Busroute 2 wurden in Breidscheid und Adenau zwei neue Haltestellen eingerichtet.

Routen der Shuttlebusse

Busroute 1: DSK-Zelt – Scharfer Kopf – Eifeldorf (Rückweg Haltestelle Welcome-Center)
– Hatzenbach – Schwalbenschwanz – Pflanzgarten – Brünnchen und zurück

Busroute 2: DSK-Zelt – Scharfer Kopf – Quiddelbacher Höhe – Breidscheid – Adenau Schule (Adenauer Forst) – Adenau Mitte (Hauptstraße) und zurück

Fahrzeiten Route 1 und 2

Donnerstag 17.05.2015 – 08:00 bis 24:00 Uhr
Freitag 18.05.2015 – 08:00 bis 24:00 Uhr
Samstag 19.05.2015 – 08:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag 20.05.2015 – 00:00 bis 17.00 Uhr

Hinweis: Während des 24h-Rennens wird es in diesem Jahr eine neue Verkehrsregelung geben. Ab Samstagmorgen (9:00 Uhr) bis Sonntagmorgen wird die B412, die zu den Camping- und Zuschauerpunkten von Schwalbenschwanz bis Brünnchen führt, teilweise für den Verkehr gesperrt.