Über 70 Stunden geöffnet: Das DSK-Zelt in der Müllenbachschleife

Es ist das Highlight am Nürburgring und auch für viele DSK-Mitglieder ist das ADAC Zurich 24h-Rennen der Höhepunkt der Saison. Ob als Fan, Teamchef oder Fahrer – beim Langstrecken-Klassiker am Nürburgring ist jeder gern dabei. Beliebter Treffpunkt ist traditionell das DSK-Zelt in der Müllenbachschleife. Hier gibt es Essen zu fanfreundlichen Preisen, ein Dach über dem Kopf wenn es mal regnet und jede Menge kompetente Gesprächspartner zum Fachsimpeln.

Beim 43. ADAC Zurich 24h-Rennen ist die ‚DSK-Basis’ ab Mittwoch (13. Mai) 12 Uhr geöffnet. Für die ehrenamtlichen Helfer beginnt abseits ebenfalls ein Marathon, denn bis zum Fallen der Zielflagge am Sonntag (17. Mai, 16 Uhr) hat das Zelt 76 Stunden geöffnet. Beim DSK können Rennfans das Geschehen auf einer Großbildleinwand verfolgen – und haben unweit der Dunlop-Kehre einen guten Blick auf die Strecke. Interessierte Besucher können sich von den freundlichen und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen im DSK-Zelt auch Ergebnislisten kopieren lassen. DSK-Mitglieder können im Zelt übrigens auch vergünstigte Eintrittskarten erwerben: Gegen Vorlage des Mitgliedsausweis kommen sie in den Genuss eines Rabattes. Übrigens sind im DSK-Zelt nicht nur Mitglieder willkommen – das Zelt ist für alle Besucher des 24h-Rennens geöffnet…

Eine große Motorsport-Party feiert der DSK am Freitagabend: Zunächst findet in der Müllenbachschleife von 20:40 Uhr bis 21:20 Uhr die Falken Drift Show statt. Im Anschluss geht die Party im DSK-Zelt weiter. Die Band ‚Skybagg’ heizt den Fans wie in den Vorjahren kräftig ein. Der Eintritt ist für alle Besucher selbstverständlich kostenlos.

Öffnungszeiten DSK-Zelt beim 43. ADAC Zurich 24h-Rennen

Mittwoch 13.05.2015 – 12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag 14.05.2015 – 08:00 bis 24:00 Uhr
Freitag 15.05.2015 – 08:00 bis 24:00 Uhr
Samstag 16.05.2015 – 07:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag 17.05.2015 – 00:00 bis 16:00 Uhr