Essen Motor Show 2015 fährt erfolgreich ins Ziel

Die Essen Motor Show 2015 hat erfolgreich die Zielgerade passiert: Vom 28. November bis zum 6. Dezember kamen 359.900 Besucher in die Messe Essen. Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge stand einmal mehr im Zeichen von Begeisterung und Leidenschaft. Automobilhersteller wie Citroën, Ford, Peugeot und Skoda präsentierten neue Serienfahrzeuge oder Rennboliden und die Mitglieder aus dem Verband der Automobil Tuner hatten gleich mehrere Weltpremieren im Messegepäck. Der Deutsche Sportfahrer Kreis ehrte in Essen erstmalig seine erfolgreichsten Mitglieder und zeigte Verbundenheit mit seinen zahlreichen Partner-Serien.

„In der Halle 6, in der auch der DSK seit vielen Jahren seine Heimat auf der Essen Motor Show hat, lebt der Motorsport. Unsere zahlreichen Partner-Serien, die allesamt den Breitensport repräsentieren, haben wir in diesem Jahr in neuer Form in Essen zusammengeführt. Das unterstreicht, wie wichtig die Messe für die Motorsport-Community ist“, sagt Ziegahn. Das bestätigt auch das Ergebnis einer Umfrage unter den Messebesuchern: 59 Prozent der Besucher interessieren sich vor allem für Fahrzeug-Tuning. Die meisten Befragten gaben dabei an, sich sowohl für das Angebot herstellerunabhängiger Tuner und Zubehöranbieter als auch für das der Fahrzeughersteller zu interessieren. 39 Prozent der Fans haben außerdem ein besonderes Interesse an Motorsport, 32 Prozent an Automobil-Zubehör. Gefragt nach den Besuchsgründen, antwortete über ein Drittel, die Essen Motor Show sei „einmal etwas anderes, ein Erlebnis“. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Kauf- und Bestelltätigkeit leicht gestiegen – mehr als jeder Zweite nutzte die Messe zum Einkaufen oder Bestellen.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz der Aussteller und Besucher. Die Essen Motor Show ist die ideale Mischung aus Leistungsschau und Showevent. Für ihre Fans ist sie ein Erlebnis – gleichzeitig nutzen sie die Messe, um sich zu informieren und Neuheiten zu sehen“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

Die Essen Motor Show 2016

Die Essen Motor Show ist Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge. Zur kommenden Auflage vom 26. November bis zum 4. Dezember 2016 (25. November: Preview Day) erwartet die Messe Essen über 500 Aussteller. Das Angebot der Hersteller, Händler und Verbände umfasst sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport, Classic Cars und Motorräder. Hinzu kommen verschiedene Sonderschauen sowie spektakuläre Live-Action in der DMAX-Motorsportarena, wo sich Hersteller, Rennserien und Drifter präsentieren.