Exklusiv für DSK-Mitglieder: Permit-Lehrgang beim Freien Fahren

Am 7. April 2016 beginnt für DSK-Mitglieder mit dem ‚Hugo Emde Freien Fahren’ die Nordschleifen-Saison – und alle aktiven Motorsportler im DSK können im Rahmen der Veranstaltung ihre für Rennen auf der Nordschleife notwendige ‚DMSB Permit Nordschleife’ der Stufe B erwerben. Gemeinsam mit Peter Bonk, Permit-Instruktor und Rennfahrer, bietet der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. den Lizenzlehrgang an.

Der Lehrgang umfasst alle für die Erteilung der Permit notwendigen theoretischen und praktischen Inhalte. Die theoretische Schulung am Abend vor dem Lehrgang befasst sich unter anderem mit den spezifischen Besonderheiten der Flaggen und Lichtsignale sowie den Besonderheiten der Strecke bei VLN-Rennen und dem 24h-Rennen. Der praktische Teil umfasst sowohl ein von Instruktoren geführtes Befahren der Nordschleife als auch das notwendige Freie Fahren.

Im Anschluss an die Veranstaltung sind beim ‚Trackwalk’ alle DSK-Mitglieder eingeladen, denen zur Erlangung der Lizenz diese Streckenbegehung mit Instruktoren noch fehlt. Das gilt für die Aktiven, die bei zwei RCN-Läufen (mit zwei Fahrern) oder einem RCN-Lauf (als Solist) innerhalb von 75 % ihrer Klasse gewertet wurden. Die Teilnahme am Trackwalk ist für DSK-Mitglieder kostenfrei.

Darüber hinaus müssen die Teilnehmer die E-Learning-Plattform des DMSB (https://mein.dmsb.de) nutzen und die Onlinephase inkl. Wissenstest erfolgreich vor dem Permit-Lehrgang durchführen/bestehen und als Nachweis das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme vorlegen. Weitere Details erhalten alle Teilnehmer rechtzeitig.

Für DSK-Mitglieder, die bereits für das Freie Fahren am 7. April angemeldet sind, kostet der Lehrgang 340 Euro. Einige wenige Plätze für noch nicht zum Freien Fahren angemeldete Mitglieder, die gleichzeitig die DMSB Permit Nordschleife Stufe B erwerben möchten, gibt es zum Preis von 575 Euro (235 Euro für das Freie Fahren zzgl. 340 Euro für den Lehrgang) ebenfalls noch.

Anmeldungen bitte per Email an neubauer@dskev.de.