Tipps für Besucher des AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Nicht nur motorsportlich gibt es beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix jede Menge zu entdecken. Auch im Fahrerlager ist jede Menge los: Neben dem obligatorischen Besuch am DSK-Bus sind weltbekannte Piloten bei der Autogrammstunde zu erleben, Fachvorträge informieren über wichtige Themen und Fototermine locken zum Erinnerungs-Schnappschuß. Im folgenden Zeitplan sind alle Aktivitäten zusammengetragen, die es abseits des motorsportlichen Programms auf der Grand-Prix-Strecke zu erleben gibt: Ein Wochenend-Programm, das wirklich keine Wünsche offen lässt.

DSK-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf die Eintrittskarten. Die vergünstigten Tickets für DSKler können vor Ort im Dorint Hotel gegen Vorlage des Mitgliedsausweis erworben werden.

Freitag, 12. August 2016

09:00 – 18:00 Uhr
Nordschleife AvD-OGP-Trackday: 130 Supersportwagen, Old- und Youngtimer in drei Startgruppen abwechselnd auf der Strecke.

11:45 – 12:00 Uhr
Grand-Prix-Kurs Demo: Fahrzeuge aus der Skoda-Motorsportgeschichte

14:30 – 15:00 Uhr
Grand-Prix-Kurs Parade „40 Jahre Porsche-Transaxle-Modelle“, angeführt von Rennlegende Derek Bell im Führungsfahrzeug. Gruppenfoto auf der Start-Ziel-Geraden

15:30 – 16:30 Uhr
Mercedes-Arena Autogrammstunde mit dem fünffachen Le-Mans-Sieger Derek Bell im Porsche-Classic-Ausstellungszelt

17:25 – 17:45 Uhr
Grand-Prix-Kurs Pulk von acht Kompressor-Mercedes in der ersten Runde des freien Trainings der Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy, darunter: Siegerfahrzeug des Nürburgring-Eröffnungsrennens 1927

ca. 17:45 Uhr
Histor. Fahrerlager Parc Fermé der Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy nach dem freien Training: Über 40 Vorkriegsfahrzeuge vor authentischer Kulisse

ca. 18:20 Uhr
Nordschleife Gruppenfoto der Teilnehmerfahrzeuge des AvD-OGP-Trackdays im Bereich Ausfahrt Döttinger Höhe

ca. 19:00 Uhr
GP-Fahrerlager Ausgewählte Teilnehmer des AvD-OGP-Trackdays treffen im GPFahrerlager ein zum After-Race-Barbeque. (Ausgewiesene Freifläche am Fahrer- und Teamzelt)

Samstag, 13. August 2016

08:15 – 09:15 Uhr
Nordschleife Ausfahrt Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy

09:30 – 09:50 Uhr
Nordschleife Ausfahrt der Markenclubs Fiat X 1/9 Bertone und Opel IG

10:05 – 11:05 Uhr
Nordschleife Demorunden der Rallyefahrzeuge von Slowly Sideways

11:15 Uhr
GP-Fahrerlager Fachvorvertrag in der TÜV Rheinland-Hospitality: „Der Oldtimer – zwischen Leidenschaft und Invest“. Leitung: Norbert Schroeder (Leiter TÜV Rheinland-Competence-Center Classic Cars). Es diskutieren mit: Volker Strycek und Frank Stippler

ab 12.00 Uhr
GP-Fahrerlager Talks im Jaguar Village (Eventfläche an der Jaguar-Kurve): Holger Stromberg (Koch der Fußball-Nationalmannschaft), Christian Danner (Ex-Formel-1-Fahrer), Norman Dewis (ehemaliger Jaguar-Chefentwickler)

12:45 – 13:05 Uhr
Grand-Prix-Kurs Demo: Fahrzeuge aus der Opel-Motorsportgeschichte

13:40 – 14:00 Uhr
Grand-Prix-Kurs Demo: Rallyefahrzeuge von Slowly Sideways

14:00 – 15:00 Uhr
Mercedes-Arena Autogrammstunde mit dem fünffachen Le-Mans-Sieger Derek Bell im Porsche-Classic-Ausstellungszelt

14:30 Uhr
GP-Fahrerlager Interview und Autogrammstunde mit Christian Danner in der TÜV Rheinland-Hospitality

15:00 Uhr
GP-Fahrerlager Talk im Jaguar Village (Eventfläche an der Jaguar-Kurve): Schauspieler Alexandra Maria Lara, Sam Riley und Stephan Luca, anschließend Autogrammstunde

17:15 Uhr
GP-Fahrerlager Talk im Jaguar Village (Eventfläche an der Jaguar-Kurve): Peter Modelhart (Gesch.ftsführer Jaguar Land Rober Deutschland) und Christian Danner (Ex-Formel-1-Pilot)

17:35 – 17:55 Uhr
Nordschleife Ausfahrt: Motor Klassik-Leserlauf

Ab 20:20 Uhr
GP-Kurs Einstündiges Rennen der zweisitzigen Rennwagen und GT bis 1960/61 (Le-Mans-Autos der 50er Jahre): Le-Mans-Atmosphäre und Feuerwerk im Streckenabschnitt „Hatzenbach“. Anschließend fahren die Rennwagen im Fahrerlager bis zum Fahrer- / Teamzelt durch.

 

Sonntag, 14. August 2016

08:00 – 08:20 Uhr
Grand-Prix-Kurs Ausfahrt: Motor Klassik-Leserlauf

08:35 – 09:35 Uhr
Nordschleife Ausfahrt der Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy

09:50 – 10:50 Uhr
Nordschleife Demorunden der Rallyefahrzeuge von Slowly Sideways

11:45 Uhr
GP-Fahrerlager Talk im Jaguar Village (Eventfläche an der Jaguar-Kurve): Norman Dewis (ehemaliger Jaguar-Chefentwickler), 12:30 Uhr: Stephan Luca (Schauspieler) und Holger Stromberg (Sternekoch und Koch der Fußballnationalmannschaft)

12:55 – 13:10 Uhr
Grand-Prix-Kurs Demo: Fahrzeuge aus der Skoda-Motorsportgeschichte

13:00 Uhr
GP-Fahrerlager Fachvorvertrag in der TÜV Rheinland-Hospitality: „Der Oldtimer – zwischen Leidenschaft und Ivest“. Leitung: Norbert Schroeder (Leiter TÜV Rheinland-Competence-Center Classic Cars). Es diskutieren mit: Volker Strycek und Christian Danner.

14:30 Uhr
GP-Fahrerlager Talk im Jaguar Village (Eventfläche an der Jaguar-Kurve): Christian Danner (Ex-Formel-1-Pilot)

14:55 Uhr
Grand-Prix-Kurs Le-Mans-Start-Vorführung vor dem zweiten Lauf der zweisitzigen Rennwagen und GT bis 1960/61 auf der Start-Ziel-Geraden.