Drei Mal Bronze

Friedhelm Kissel, Jürgen Barth, Gerhard Gottlieb, Jürgen Illig und DSK-Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn

Wie eigentlich immer bei den Mitgliederversammlungen des DSK, wurden auch dieses Jahr einige langjährige Mitglieder für ihre Verdienste um den Motorsport und den DSK geehrt. Dieses Mal durften sich drei Männer über die Trips Medaille in Bronze freuen:

Jürgen Barth, im Jahr 1994 einer der drei Gründer der weltweit ausgetragenen BPR-Serie für GT-Fahrzeuge, aus der 1997 die nun von der FIA ausgeschriebene FIA GT Serie wurde – und seit 2007 Leiter des ADAC GT Masters.

Gerhard Gottlieb, langjähriger Chef des ADAC Berlin-Brandenburg und einer der Männer, die für die erfolgreiche zweite Episode des AVUS-Rennens in den Jahren 1971 bis 1999 verantwortlich zeichneten, in denen vor allem die DTM dafür sorgte, dass die Berliner wieder großen Motorsport zu sehen bekamen.

Und Jürgen Illig, ein wahres Urgestein des Rallye-Sports und über viele Jahre hinweg Schriftführer des DSK.
 

Ich will Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft beim DSK e.V. interessieren.
Füllen Sie Ihren Mitgliedsantrag in wenigen Schritten einfach online aus!

JETZT Mitglied werden

Förderpartner

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Newsletter abonnieren

youtube Kanal von DSKeV

Deutscher Sportfahrer Kreis e.V.