Freies Fahren: Endspurt in Hockenheim

freies_fahren_hockenheim

In Hockenhem ging es am 13. November zum letzten Freien Fahren auf die Strecke - Termine für 2011 werden bald bekanntgegeben. (Foto: Jörg Schanz)

Zum Abschluss der Saison nochmal nach Hockenheim - am vergangenen Samstag hat der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. zum letzten Mal in diesem Jahr ein Freies Fahren veranstaltet. Und auch, wenn die Motoren nun über den Winter zunächst ruhen, die Vorbereitungen für 2011 laufen bereits auf Hochtouren.

Das Freie Fahren des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. hat sich zu einem beliebten Treffpunkt der Auto- und Motorrad-Enthusiasten entwickelt: Wo sonst können Sportfahrer zu fairen Konditionen echten Rennasphalt unter die Räder nehmen? In diesem Jahr hat der DSK seinen Mitgliedern insgesamt sieben Termine angeboten. Gefahren wurde auf der legendären Nürburgring Nordschleife, dem Traditionskurs in Hockenheim und in der Motorsport Arena Oschersleben. Eine Premiere feierten im August die Biker im DSK: An zwei Tagen wurde auf dem Sachsenring ein Freies Fahren ausschließlich für Motorräder veranstaltet.

Bereits jetzt arbeiten die Organisatoren Karl-Heinz Stümpert und Walter Hans-Walter Kling mit Hochdruck an den Veranstaltungen für das kommende Jahr. Wo und wann gefahren wird, das erfahren DSK-Mitglieder rechtzeitig über die Homepage, den Newsletter und in den Zeitschriften ‚sport auto‘ und ‚PS‘.
 

Ich will Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft beim DSK e.V. interessieren.
Füllen Sie Ihren Mitgliedsantrag in wenigen Schritten einfach online aus!

JETZT Mitglied werden

Förderpartner

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Newsletter abonnieren

youtube Kanal von DSKeV

Deutscher Sportfahrer Kreis e.V.