Follow Us On

Hockenheimring – ohne Zulassung

PKW – Nicht Zugelassen

Hockenheimring – ohne Zulassung

Vom Waldweg zur Grand-Prix-Strecke

Bereits 1932 begann die Geschichte des Hockenheimrings, zunächst als unbefestigte Piste durch Wälder, später als permanente Rennstrecke unter dem Namen Kurpfalzring, bis die Strecke schließlich nach dem Krieg unter dem Namen Hockenheimring wiedereröffnet wurde. Die Strecke wurde insgesamt fünf mal umgebaut, um den stetig wachsenden Anforderungen zu genügen. Der Aufwand sollte sich lohnen, der Hockenheimring ist heute eine der vielseitigsten Motorsportstätten in Europa.

Anmeldung ab 12 Januar 2024 - 09:00 Uhr

Informationen
Strecke Hockenheimring – ohne Zulassung
Datum 10.03.2024
Gruppe Ja
Lautstärkelimit (db) 98 dB(A)
Fahrzeit pro Gruppe 90 min.
Preis Mitglieder 250 €
Preis Mitglieder inkl. Lizenzlehrgang 699 €
Preis Gäste 650 €
Preis Gäste inkl. Lizenzlehrgang 899 €
Zur Warteliste

DSK-Mitglied werden und profitieren

  • Hardy Michel Freies Fahren: Der Trackday für DSKler
  • Interessenvertretung für Aktive
  • DSK-Treffs
  • Vier Zeitschriften stehen zur Auswahl
MITGLIED WERDEN
vorherigen Beitragnächster Beitrag

Ähnliche Beiträge