Follow Us On

Hockenheimring – ohne Zulassung

PKW – Nicht Zugelassen

Hockenheimring – ohne Zulassung

Vom Waldweg zur Grand-Prix-Strecke

Bereits 1932 begann die Geschichte des Hockenheimrings, zunächst als unbefestigte Piste durch Wälder, später als permanente Rennstrecke unter dem Namen Kurpfalzring, bis die Strecke schließlich nach dem Krieg unter dem Namen Hockenheimring wiedereröffnet wurde. Die Strecke wurde insgesamt fünf mal umgebaut, um den stetig wachsenden Anforderungen zu genügen. Der Aufwand sollte sich lohnen, der Hockenheimring ist heute eine der vielseitigsten Motorsportstätten in Europa.

Anmeldung

Alle Plätze sind vergeben. Anmeldung über die Warteliste möglich.

    Name (*)

    E-Mail-Adresse (*)

    Mitgliedsnummer (falls vorhanden)

    Telefonnummer (*)



    (*Pflichtfeld)

    vorherigen Beitragnächster Beitrag

    Ähnliche Beiträge