Freie Fahren am Bilster Berg und Nürburgring finden nicht statt

Unsere Hugo Emde Freien Fahren sind seit vielen Jahren beliebte Treffpunkte unserer Mitglieder. Nicht nur, um mit gleichgesinnten Sportfahrern auf der Rennstrecke zu Fahren sondern auch, um in den Pausen zwischen den Turns den Benzintalk zu pflegen und sich über das gemeinsame Hobby auszutauschen. In Zeiten von Corona (Covid-19) ist das nicht möglich und sogar kontraproduktiv, wenn die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden soll und muss. Aus diesem Grund finden die Freien Fahren auf dem Bilster Berg (06.04.2020) und auf der GP-Strecke des Nürburgrings (09.04.2020) nicht statt.

Für den Bilster Berg gibt es bereits jetzt einen Ersatztermin: Wir holen die Veranstaltung am 4. August 2020 nach. An einem neuen Termin für den „DSK-Trackday“ am Nürburgring arbeiten wir.

Grundlage für die Absagen sind unter anderem die Allgemeinverfügungen der Kreise und das strikte Verbot der Zusammenkünfte in Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie von Vereinen.

Danke für euer Verständnis.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail