Mit Traumsportwagen an den Bilster Berg

Einmal in einem Traumwagen über den anspruchsvollen Bilster Berg fahren? Unter Anleitung eines erfahrenen Rennprofis? Welches Auto darf es denn sein? Ein BMW M2 Competition mit 410 PS oder sogar ein Mercedes-AMG GT S mit satten 522 PS?

Möglich macht es Werner Gusenbauer. Der Rennprofi – seit vielen Jahren aktiver DSKler und regelmäßiger VLN-Teilnehmer – veranstaltet am 29. Oktober 2018 ein Renntraining, bei dem die Teilnehmer bei der Fahrzeugwahl die Qual der Wahl haben. Aus insgesamt fünf Fahrzeug-Kategorien mit 18 Fahrzeugen kann gewählt werden. Nach der Einweisung in das jeweilige Fahrzeug geht es mit einem erfahrenen Instruktor auf die Berg- und Talbahn Bilster Berg. Wer sich für eine Fahrt in dem spektakulären Mercedes-AMG GT-R entscheidet, dem steht Rennprofi und AMG-Werksfahrer Jan Seyffarth mit Tipps und Tricks als Instruktor zur Seite.

Im Paketpreis (ab 299 Euro, Kategorie Bronze) sind drei Runden Coaching, fünf Runden selbstfahren und eine Taxirunde enthalten. Alle Fahrzeuge sind vollkaskoversichert mit einer Selbstbeteiligung.

Für DSKler gibt es auf jede Fahrzeug-Kategorie und weitere Slots einen Rabatt von 15 Euro. Hierzu bei der Buchung im Feld die DSK-Mitgliedsnummer eintragen.

Weitere Informationen und der Link zur Online-Buchung gibt es unter www.dcms-gmbh.de.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail