Hohe Auszeichnung für Peter Geishecker

Ehre wem Ehre gebührt: Der Deutsche Motor Sport Bund hat Peter Geishecker mit dem DMSB-Pokal geehrt. Im Rahmen der Gala der Meister überreichte Hans-Joachim Stuck die Auszeichnung an Geishecker, unter dessen Obhut sich das 24h-Rennen auf dem Nürburgring zu dem entwickelt hat, was es heute ist: das größte Rennen der Welt auf der längsten Rennstrecke... Read More

Trauer um Klaus Fritzinger

Am 9. Januar 2015 ist Klaus Fritzinger nach schwerer Krankheit verstorben. Fritzinger machte sich erst als Fußballer, unter anderem beim 1. FC Kaiserslautern, und später als Motorsportler einen Namen. Das langjährige DSK-Mitglied begann seine Rennfahrer-Karriere 1966 im Tourenwagensport und wechselte Anfang der 1970er-Jahre auf unbefestigte Pisten. Seine größten Erfolge im Rallyesport erzielte er bei der... Read More

Rallyetraining unter Extrembedingungen

Subaru-Pilot Maximilian Koch hatte bei einem Wettbewerb des Rallye Magazin einen der begehrten Plätze im ‚Ice & Action’-Camp von Armin Schwarz und Mark Wallenwein ergattert. „Genau zum richtigen Zeitpunkt“, sagt Maximilian, der in dieser Woche bei der Rallye Schweden einen Weltmeisterschaftslauf bestreiten wird. Gerade die anspruchsvollen Wertungsprüfungen mit den langen Spikes sind für Mitteleuropäer schwierig,... Read More

Trauer um Rolf Lehmann

Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied Rolf Lehmann. Im Alter von 74 Jahren verstarb er am 29. April 2015. Rolf Lehmann war seit 1988 aktives DSK-Mitglied und seit vielen Jahren Treffleiter des DSK-Treff’s in Ibbenbüren. Aber nicht nur im DSK war er aktiv. In dem Automobilclub Ibbenbüren hat Lehmann seine motorsportliche... Read More

Starkes Rennen im Gedenken an Stefan Bellof

Nach einem äußerst spannenden und ereignisreichen Sechsstundenrennen in Spa-Francorchamps kam DSK-Mitglied Timo Bernhard gemeinsam mit seinen Teamkollegen Brendon Hartley (Neuseeland) und Mark Webber (Australien) auf Platz drei ins Ziel. Im Porsche 919 Hybrid startete Hartley von der Poleposition und konnte die Führung zunächst behaupten, dann jedoch tauchten erste Probleme auf: „Unser Auto hatte einen super... Read More

Premiere für Uwe Reich in der Youngtimer Trophy

Er kann das Rennen fahren einfach nicht lassen: Steuerberater und DSK-Mitglied Uwe Reich. Auf dem Hockenheimring feierte der Routinier seine Premiere in der ADAC Youngtimer Trophy. Gemeinsam mit seinem Sohn Marc-Uwe von Niesewand ging Reich erstmalig mit einem 30 Jahre alten Audi 50 in der Youngtimer-Serie an den Start. 55 Minuten lang lief es für... Read More

Dr. Karl-Friedrich Ziegahn bleibt DSK-Präsident

Die DSK-Mitglieder haben auf der Jahreshauptversammlung am Nürburgring Dr. Karl-Friedrich Ziegahn für weitere zwei Jahre zum Präsidenten gewählt. Der 62-Jährige wurde von den 278 stimmberechtigten anwesenden Mitgliedern mit nur einer Gegenstimme in seinem Amt bestätigt. Seit 1989 ist Ziegahn Mitglied im DSK, seit 1990 Präsidiumsmitglied. Das Amt des Präsidenten bekleidet er seit 2005. „Ich habe... Read More

Editorial: Dramatische Entwicklungen

In seinem monatlichen Editorial in der ’sport auto‘ bezieht DSK-Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn Stellung zu aktuellen Themen. Der Unfall beim Auftakt-Rennen zur VLN Meisterschaft hat uns auf brutale Weise aus den runden Tischen und Gesprächsrunden in die Wirklichkeit katapultiert; genauso spektakulär wie der Wagen nach der Kuppe abhob und auf die Zuschauerplätze flog. Zahlreiche Fragen... Read More