Deutscher Sportfahrer Kreis

Der Deutsche Sportfahrer Kreis kümmert sich seit 60 Jahren um die Interessen von aktiven Motorsportlern und Fans. Mit 13.000 Mitgliedern ist der DSK europaweit die größte Vereinigung dieser Art. Anliegen des DSK sind Förderung des Breitensports, Umweltarbeit und Sicherheit im Motorsport. Als neutraler Beobachter vertritt der DSK die Belange seiner Mitglieder bei nationalen und internationalen Sportbehörden.

14
Mai

24h: So findet ihr den DSK am Nürburgring

Dieses eine Wochenende im Jahr – darauf freuen sich (fast) alle Nürburgring-Fans: Das ADAC Ravenol 24h Nürburgring vom 30. Mai bis 2. Juni 2024. Und mit der kürzlich veröffentlichten Starterliste haben wir erneut Gewissheit: Das wird spannend! Wie gewohnt ist auch der DSK beim vielleicht größten Rennen der Welt vor Ort für seine Mitglieder da...
16
Apr

DSK Digital Motorsport Cup 2024 mit neuem Konzept

In der turbulenten Saison mussten sich die Digitalsportler auf völlig neue Gegebenheiten einstellen. Nach der Abschaltung der GT-Sport Server zum 31. Januar 2024 mussten sich die Teilnehmer auf eine völlig neue KI der Gran Turismo Simulation einstellen. Da hieß es testen, testen, testen, um neue Setups zu finden und somit die digitalen Fahrzeuge auf die...
12
Apr

24h Qualifiers werden zum Motorsport-Highlight

Die ADAC 24h Nürburgring Qualifiers vom 13. bis 14. April versprechen ein äußerst spannendes Nordschleifen-Wochenende. Die beiden vierstündigen Rennen des Wochenendes werden der Höhepunkt der Vorbereitungsphase auf das Rennen des Jahres werden, denn hier gibt es die optimale Testmöglichkeit vor den ADAC RAVENOL 24h Nürburgring (30. Mai bis 2. Juni). Zudem werden beiden Heats am...
22
Mrz

Neuer Rabattpartner: Elegant Engines

Ihr wollt eure vierrädrige bessere Hälfte von A nach B transportieren lassen? Dann ist unser DSK-Rabattpartner Elegant Engines genau das Richtige! Das Transportunternehmen mit der Spezialisierung auf Sportwagen bietet euch europaweite Verlässlichkeit und Sicherheit rund um euer Schmuckstück. Mit der integrierten 360°-Kamera im Trailer habt ihr permanenten Blickkontakt zu der wertvollen Ladung und könnt sie...
18
Mrz

DSKler starten stark in die Rallye-Saison 2024

Starker Saisonauftakt von Dennis Rostek und Stefan Kopczyk bei der 59. ADAC Rallye Erzgebirge. Das Duo feierten neben dem dritten Rang im Gesamtklassement der DRM auch einen überlegenen Sieg in der neuen Sonderwertung DRM Masters, die zum ersten Mal ausgetragen wurde. „Ziel war der Gewinn des Masters, unsere Performance war aber insgesamt sehr hoch. Wir...
18
Mrz

GLP Nenngeld bleibt für 2024 stabil

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Serien-Ausschreibung der RCN Gleichmäßigkeitsprüfungen (GLP) wurde vom DMSB unter der Nummer 284/24 genehmigt und kann von der Homepage www.rcn-glp.de heruntergeladen werden. Demnach sind ab sofort auch Wagenpassfahrzeuge der Gruppe R „RCN-Produktionswagen“ (entspricht der Gruppe V der NLS) für die GLP zugelassen. Die beliebte Einsteigerserie entwickelt sich weiter! Das Nenngeld wird sich...

Das sagen unsere Mitglieder über den DSK e. V.

  • „Ich bin schon seit 1989 Mitglied im Deutschen Sportfahrer Kreis. Ich fuhr damals Bergrennen, und fand es gut, dass der DSK sich auch für uns, und nicht nur für die großen Serien einsetzt. Als Sebastian dann im Kartsport die ersten Erfolge erzielte, hab ich ihn mit 11 Jahren ebenfalls angemeldet. Der DSK macht gute Arbeit für den Breitensport und vertritt dessen Interessen bei den Sportbehörden. Das unterstütze ich gerne durch meine Mitgliedschaft.“

    Norbert Vettel
    Norbert Vettel
  • „Seit 60 Jahren vertritt der DSK die Interessen von aktiven Motorsportlern und Fans. Er kümmert sich um Nachwuchsförderung und setzt sich für die Sicherheit auf und neben der Rennstrecke ein. Seine Devise ‚Ja zum Motorsport‘ nimmt der DSK ernst. Für mich, als ehemaliger F1-Fahrer, der nach wie vor aktiv im Motorsport unterwegs ist, ist es eine Selbstverständlichkeit, Mitglied im DSK zu sein. Eine breite Basis ist wichtig und notwendig, damit der DSK sich auch weiterhin für die Belange aller Motorsportler einsetzen kann. 13.000 Mitglieder setzen hierbei ein starkes Zeichen.“

    Christian Danner
    Christian Danner
  • „Ich bin zuerst durch die DSK-Busse, die bei den Rallyes in Deutschland immer vor Ort waren, auf den Deutschen Sportfahrer Kreis aufmerksam geworden. 1990 wurde ich dann vor allem Mitglied, um den DSK bei der Förderung des Rallyesports zu unterstützen. Ich finde es sehr wichtig, dass sich der DSK um den Breitensport kümmert. Da dies in der heutigen Zeit sicher nicht leichter wird, ist hier ein starker Rückhalt durch zahlreiche Mitglieder notwendig. Auch der jährliche Treffpunkt bei der Essen Motorshow ist eine gute Sache, damit sich Aktive und Fans in einem ungezwungenen Rahmen austauschen können. Ich bleib auf jeden Fall dabei!“

    Hermann Gaßner sen.
  • „Ich war zum ersten Mal bei einem Hugo Emde Freien Fahren dabei und es war der Hammer! Absolut kein Vergleich zu den Touristenfahrten. Mit 20 gefahrenen Runden geht’s nach Hause. Danke!“

    Christoph
  • „Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Vor allem das faire Miteinander der Teilnehmer macht das Hugo Emde Freie Fahren so besonders. Toll. Das es keine Unfälle und Blechschäden gab liegt ganz klar an der disziplinierten Fahrweise. Also, auf zum nächsten DSK-Event! Wir sehen uns. Allen eine gute Zeit, bleibt gesund und allzeit knitterfreie fahrt. Sportliche Grüße, Luigi.“

    Siegfried

Nur wenn Sie als Mitglied des DSK e.V. Ihre Ideen, Ihre Vorstellungen und Ihre Lösungsvorschläge bei uns einbringen, bleiben wir ein lebendiger Verein.

Charta der Vielfalt

Newsletter Abonnieren

Nachrichten, News und neueste Meldungen aus dem Motorsport und dem DSKeV – aktuell präsentiert von DSK e.V.

Instagram #dsk.1958