Wüstenhagen schwimmt sich frei

Der DSK-Junior besteht Feuertaufe auf der Nordschleife mit Bravour. Nick Wüstenhagen hat seine Feuertaufe mit Bravour bestanden. Beim „Preis der Schlossstadt Brühl“ überzeugte der 21-Jährige bei der Auftaktveranstaltung zur Rundstrecken-Challenge mit Platz vier in der Klasse V3. Der DSK-Junior erlebte dabei mit seinem Renault Clio RS Cup eine denkwürdige Premiere. Zum ersten Mal fuhr der... Read More

Wodan Munding neuer DSK-Junior im Rundstreckensport

Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. setzt seine Nachwuchsförderung im Motorsport fort: Wodan Munding startet in dieser Saison unter Flagge des DSK in der Spezial Tourenwagen Trophy (STT). Der 17-Jährige setzte sich am Nürburgring in einer Sichtung gegen zahlreiche Konkurrenten durch. Saisonstart für den neuen DSK-Junior ist vom 20. bis 22. April auf dem Hockenheimring. Saisonhöhepunkt... Read More

Bald geht es wieder los: RCN-Saisonstart am 14. April

In gut zwei Wochen beginnt die Saison der Rundstrecken-Challenge Nürburgring (RCN). Die Organisatoren der familiären GT- und Tourenwagen-Breitensportserie sind vor dem optimistisch in die Zukunft. RCN-Serienmanager Willi Hillebrand: „Es haben sich bereits wieder genauso viele Teilnehmer fest in die Serie eingeschrieben wie in den Vorjahren. Es ist also nicht das eingetreten, was viele Zweifler befürchtet... Read More

60 Jahre DSK: Teile Deine Erinnerungen mit uns

Der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. feiert Geburtstag: Vor 60 Jahren, am 15. März 1958, wurde die europaweit größte Vereinigung von Aktiven und Sportfahrern gegründet. Prominentestes Gründungsmitglied war kein Geringerer als Wolfgang Graf Berghe von Trips. Das Jubiläum ist ein willkommener Anlass, in den Archiven zu wühlen und die besten Bilder, Videos und Geschichten aus sechs... Read More

60 Jahre DSK: Die Gründungsversammlung

Für den Deutschen Sportfahrer Kreis e.V. ist der 15. März 1958 ein historisches Datum. Es ist das Gründungsdatum der heute europaweit größten, unabhängigen Vereinigung für Aktive und Sportfahrer. An diesem Märztag vor 60 Jahren trafen sich 14 Männer im Hotel Central in Frankfurt am Main mit dem Ziel, die Sicherheit im Motorsport zu verbessern, den... Read More

60 Jahre DSK: Damals eine elitäre Gesellschaft, heute eine offene Gemeinschaft

In den ersten Jahren nach der Gründung war der Deutsche Sportfahrer Kreis eine elitäre Gesellschaft. Man konnte nicht einfach Mitglied werden. Das war nicht gewünscht. Eine Aufnahme-Kommission entschied vor sechs Jahrzehnten darüber, wer in den DSK eintreten durfte und wer nicht. Genaue Kriterien zur Aufnahme sind nicht überliefert, nur das man seinerzeit Bürgen benötigte um... Read More

Trauer um Ralf Waldmann

Am Samstag, 10. März 2018, ist Ralf Waldmann plötzlich und unerwartet verstorben. Der gebürtige Ennepetaler wurde nur 51 Jahre alt. Er gehört zu den erfolgreichsten deutschen Zweirad-Piloten der Grand-Prix-Geschichte. 14 Jahre lang, von 2002 bis 2016, war Ralf Waldmann im DSK-Präsidium aktiv und brachte seine Expertise aus über 20 Jahren als Profisportler in die europaweit... Read More

Der DSK ehrte die Treusten der Treuen

17 ehrenamtliche Helfer erhielten den Bodo Grafenhorst Orden. Im Rahmen der Mitgliederhauptversammlung des Deutschen Sportfahrer Kreis e.V. wurden am Samstag im Konferenzcenter des Dorint-Hotels am Nürburgring zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Ein seltenes Jubiläum feierten Falko Jansen und Christian Kubon, die für ihre 50-jährige Mitgliedschaft die Goldene Ehrennadel erhielten. Gleich 13 Mal bekamen DSK-Mitglieder die Goldene Ehrennadel... Read More

Mauer und Grohs, zwei verdiente Motorsportler

Eine besondere Ehre wurde Karl Mauer und Harald Grohs im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. im Konferenzcenter des Dorint-Hotels am Nürburgring zuteil. Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn überreichte den beiden die Trips Medaille in Gold. Sie wird vom DSK an Menschen verliehen, die sich besondere Verdienste um den Motorsport in Deutschland erworben haben.... Read More
1 2 3 30