24h: News nach 19h

Konstanz und Drama halten sich die Waage in den Rennstunden 18 bzw. 19. Manthey Racing hält die Führung mit der #911. Der Kampf um Platz 2 bleibt bis kurz vor Ende der 19. Stunde spannend zwischen dem #31 Frikadelli Racing Porsche und dem #48 Mercedes-AMG Team Mann Filter Fahrzeug. Zunächst bringt eine Zeitstrafe für Frikadelli eine Änderung, dann fällt Maximilian Götz an der Hohen Acht aus und der Mercedes-AMG GT3 aus dem Kampf ums Podium. Hinter den beiden Porsche fliegen nun die beiden Audi R8 LMS der Audi Sport Teams Land (#29) und Audi Sport Team Phoenix (#4). Das Mercedes-AMG Team Black Falcon stellt auf Rang 5 den besten Mercedes-AMG GT3.

Auf der 36. Gesamtposition fährt mit der #310 das schnellste Cup Auto aus der Klasse Cup 3 der Porsche 718 Cayman GT4 CS.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail