Follow Us On

Gesamtsieg für Mario Fuchs

Jahr für Jahr ist der Lauf zur Rundstrecken Challenge Nürburgring im Rahmen des 24h-Rennens der Höhepunkt im Kalender. Und auch beim Jubiläum des Langstrecken-Rennens am Ring war die RCN im Rahmenprogramm am Start.

Bei der dritten RCN-Veranstaltung der Saison – mit dem klangvollen Namen “Feste Nürburg” – gewann zum ersten Mal Mario Fuchs aus der Grafschaft. Schon seit dem vergangenen Jahr konnte der 42-jährige KFZ-Meister mit seiner außergewöhnlichen Version des Mitsubishi Lancer Evo 9 im Gesamtklassement für Furore sorgen. Doch beim Saisonhighlight platzte endlich der Knoten und er konnte mit seiner Kombi-Version des asiatischen Allradlers gewinnen. „Das Auto hat erstmals komplett ohne Probleme durchgehalten und dann direkt den Gesamtsieg geholt! Ich bin super zufrieden.“ Im Kampf um die Meisterschaft macht erneut Dr. Dr. Stein Tveten aus Bad Honnef einen großen Schritt und das bei der erst zweiten Veranstaltung der Saison. Wieder holte der Schönheitschirurg den überlegenen Klassensieg in der Klasse der Serienwagen bis 2.500 ccm Hubraum und durfte sich aufgrund der voll belegten Klasse über massig Punkte freuen.

Aus DSK-Sicht war Rudi Speich der erfolgreichste Pilot. Zusammen mit Roland Waschkau belegte er im Gesamt-Klassement Platz vier und verpasste das Podium nur knapp. Eine starke Leistung zeigte DSKler Florian Ebener bei seinem RCN-Debüt: In der mit 33 Fahrzeugen sehr gut besetzten Klasse V4 beendete er seine erste Leistungsprüfung auf der Nürburgring Nordschleife auf dem 16. Platz. Frank Taller, der vor drei Wochen seine Premiere in der Rundstrecken Challenge Nürburgring feierte und jetzt bereits zum zweiten Mal am Start stand, wurde bei 175 Startern auf Gesamtrang 101 gewertet. „Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht“, gab er nach zu Protokoll. „Leider gab es viele Code 60-Phasen, Unfälle und Leitplanken-Reparaturen. Dabei hatte ich einige Aha-Momente. Aber in der Summe war es toll, wieder im Rennauto zu sitzen.“

Der nächste Lauf zur Rundstrecken-Challenge Nürburgring findet am 2. Juli 2022 statt.

Ähnliche Beiträge