Mitmachen beim DSK Digital-Motorsport Cup

DSK-Mitglieder geben Vollgas – auf der digitalen Rennstrecke. An fünf Terminen treten sie im DSK e.V. Digital-Motorsport Cup 2020 bei virtuellen Rennen gegeneinander an. Um den Einstieg in den digitalen Rennsport möglichst kostengünstig zu ermöglichen, werden die Rennen auf der PlayStation 4 mit der Simulation Gran Turismo Sport ausgetragen. Für die erste Saison sind fünf Termine angesetzt: Los geht es am 11. Mai im italienischen Monza bevor eine Woche später für viele ein Heimspiel ansteht – auf dem Nürburgring. Nach Rennen auf der Ardennen-Achterbahn in Spa-Francorchamps und in Österreich auf dem Red Bull Ring findet das Finale auf erneut in der Eifel statt. Austragungsort ist dann die legendäre und vor allem anspruchsvolle Nürburgring Nordschleife.

An jedem Veranstaltungsabend werden zwei Rennen ausgetragen: Ein Sprintrennen über 25 Minuten und ein Langstreckenrennen über die Distanz von 60 Minuten – dazu zwei Trainings und zwei Qualifikationen. Um Leistungsunterschiede der Teilnehmer auszugleichen wird sowohl eine PRO- als auch eine AM-Wertung ausgeschrieben. Alle Rennen finden an einem Montag statt. Beginn ist jeweils um 19:20 Uhr.

Der Einstieg in die Serie ist jederzeit möglich. Die Ausschreibung und das Nennformular ist über das Protonet – dem Online-Mitgliederbereich des DSK unter https://dskev.protonet.info – verfügbar. Teilnahmeberechtigt sind alle ordentlichen Vereinsmitglieder und die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Wer noch keinen Zugang zum Protonet hat, kann diesen mit einer E-Mail an neubauer@dskev.de anfordern.

Terminkalender DSK e.V. Digital-Motorsport Cup 2020

Lauf 1: Monza – 11. Mai 2020
Lauf 2: Nürburgring (GP-Kurs) – 18. Mai 2020
Lauf 3: Spa-Francorchamps – 01. Juni 2020
Lauf 4: Red Bull Ring – 08. Juni 2020
Lauf 5: Nürburgring (Nordschleife) – 29. Juni 2020

FacebooktwittermailFacebooktwittermail