Nürburgring Jahreskarte für DSKler günstiger

Sie ist die Mutter aller Rennstrecken und für jeden begeisterten Touristenfahrer ein Muss: Die Nürburgring Nordschleife. Wer sich nicht nur mit ein paar Runden auf dem 20,832 Kilometer langen Asphaltband begnügen will, der holt sich die Jahreskarte für unbegrenzten Fahrspass in der „Grünen Hölle“. Beim Kauf der Karte profitieren DSKler von ihrer Mitgliedschaft und sparen bares Geld. Wer sich bis zum 16. Dezember für die Saisonkarte entscheidet zahlt noch den Preis für 2018 in Höhe von 1.850 Euro.

Wie komme ich an die vergünstigte Karte?

Kaufinteressierte DSK-Mitglieder wenden sich per E-Mail an info@nuerburgring.de und fügen eine Kopie ihres Mitgliedsausweises bei. Für den Kauf der Saisonkarte ist eine Registrierung um „Green Hell Driving Portal“ zwingend erforderlich. Nach erfolgter Registrierung wird der Rabatt dem jeweiligen Warenkorb hinzugefügt und die Bezahlprozesse werden automatisiert angestoßen. Das war es.

Ab dem 17. Dezember 2018 wird die Jahreskarte dann nur noch zum höheren Preis erhältlich sein. Danach kostet die Karte für DSK-Mitglieder 2.150 Euro (statt 2.200 Euro).

FacebooktwittermailFacebooktwittermail