Hübner erhält den „Goldener Kolben 2017“

Johannes Thomas Hübner (63) wird am 3. Februar 2017 im Rahmen der Bremen Classic Motorshow mit dem „Goldenen Kolben 2017“ geehrt. Die Auszeichnung in Form eines polierten Kolbens wird seit 2006 jährlich vom „Forum für Fahrzeuggeschichte“, kurz „Fkubik“, vergeben.

Hübner, Automobilexperte, Publizist und Designer aus Friedberg/Hessen, war 1981 Mitgründer der Zeitschrift „Oldtimer Markt“. 1982 realisierte Hübner in Wiesbaden den ersten „Motor-Markt“ als Oldtimer-Ausstellung. 1989 wurde Hübner Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Automobilclub von Deutschland (AvD) und blieb dort bis Ende des Jahres 2007. Bereits seit 1995 war Hübner auch beim Weltverband FIA. Ab 1981 begleitete er als Moderator und Streckensprecher viele nationale und internationale Automobilveranstaltungen. Vom Radio kennen viele Hörer Johannes Hübner als den „FFHAutodoktor“.