Charakteristik der Nordschleife bleibt erhalten

Die Nürburgring-Betreiber stellten am Montag (17.08.2015) einen Maßnahmenkatalog vor, mit dem die Sicherheit auf der Nordschliefe gesteigert werden soll, damit die als Übergangslösung gedachten Tempolimits zum Saisonende wieder abgeschafft werden können und der Rennbetrieb auf dem traditionsreichen Eifelkurs zukunftsfähig ist. Und auch die DMSB-Arbeitsgruppe der Fahrer unter Leitung von Dirk Adorf und mit DSK-Präsidiumsmitglied Altfrid... Read More

Auszeichnung für Eberhard Hess

Ehre wem Ehre gebührt: Im Rahmen des AvD Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring hat der Deutsche Sportfahrer Kreis e.V. sein langjähriges und verdientes Mitglied Eberhard Hess mit der Graf Berghe von Trips Medaille in Silber ausgezeichnet. Aus den Händen von Schatzmeister Reinhard Michel nahm Hess, der seit 1969 Mitglied im DSK ist, die Medaille entgegen. Sein Herz... Read More

Fairness ist im Motorsport unverzichtbar

Der Vorfall bei der DTM in Spielberg war unter der Gürtellinie „Mit Absicht Konkurrenten von der Strecke zu befördern, ist eine Unsportlichkeit, die wir im Motorsport nicht dulden können“, kritisiert der Deutsche Sportfahrer Kreis (DSK), die größte europäische Vereinigung aktiver Motorsportler, den Eklat beim zehnten DTM-Rennen der Saison 2015 im österreichischen Spielberg. Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang... Read More

Alles Gute, lieber Armin…

Er gehört zu den dienstältesten Helfern beim Deutschen Sportfahrer Kreis, ist seit 46 Jahren Mitglied und hat am 26. Juli 2015 seinen 80. Geburtstag gefeiert: Armin von Wolffradt. Jeder kennt ihn, jeder schätzt ihn – und trotz seines Alters war er bis 2014 er beim 24h-Rennen am Nürburgring immer noch als Helfer aktiv. Ein Leben... Read More

OGP: Ein Eldorado für Motorsport-Nostalgiker

Es ist die Veranstaltung für Motorsport-Nostalgiker. Schon bald werden die Uhren am Nürburgring wieder einmal zurückgedreht. Vom 7. bis zum 9. August findet an der schönsten Rennstrecke der Welt eine der größten Oldtimerveranstaltungen Europas statt: der AvD-Oldtimer-Grand-Prix, das Highlight im historischen Rennkalender. Rennwagen aus sieben Jahrzehnten werden die Zuschauer in die Motorsport-Vergangenheit entführen. 20 spannende... Read More

Youngtimer: Streit um Auslandsrennen

In einer Meldung auf der Internetseite der Youngtimer Trophy (www.youngtimer.de) informierte der Youngtimer e.V. als Ausrichter des ‚Historic Super Prix Zolder’, dass man sich gezwungen sieht, die Veranstaltung in Belgien abzusagen. Vorausgegangen war ein Schreiben des Deutschen Motor Sport Bund e.V., in dem sowohl der Youngtimer Trophy als auch der Cup- und Tourenwagen Trophy vorgeworfen... Read More

Sportfahrer verurteilen illegale Rennen scharf

Die tragischen Ereignisse bei illegalen Rennen, bei denen in diesem Jahr im Raum Köln und Bremen bereits mehrere unbeteiligte Menschen getötet wurden, stoßen beim Deutschen Sportfahrer Kreis e.V. (DSK), der die Interessen der Sportfahrer, aktiven Motorsportler und Fans vertritt, auf harsche Kritik. „Rennen gehören auf die Rennstrecke“, sagt Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, Präsident des DSK. „Im... Read More

Editorial: Baby Racer

In seinem monatlichen Editorial bezieht DSK-Präsident Dr. Karl-Friedrich Ziegahn Stellung zu aktuellen Themen.  Formel 1 mit 17 wie Max Verstappen, Formel 3 mit 16 und Formel 4 mit 15. Heute hat sich der Rennsport dramatisch verändert. Eine Entwicklung, wie wir sie in vielen anderen Sportarten gesehen haben (Stichwort ‚Kinderturnen‘). 160 PS und 210 km/h Spitze... Read More

Heger: „Eine fruchtbare Gesprächsrunde“

Die aus dem schweren Unfall beim ersten VLN-Lauf resultierenden Einschränkungen im Rennbetrieb und die allgemeine Nordschleifen-Sicherheit gehören immer noch zu den am meisten diskutierten Themen. In diversen Arbeitsgruppen sucht der DMSB mit fachkundiger Unterstützung nach Lösungen. Die ‚AG Fahrer Nordschleife’ hat sich am Donnerstag am Nürburgring unter Leitung von Dirk Adorf zum zweiten Mal getroffen. Mit... Read More

DSK trauert um Manni Dörr

Am 15. Juli 2015 ist Manni Dörr plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen worden. Der 56-Jährige starb am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall mit dem Motorrad. Ein vorausfahrender Autofahrer musste laut Polizei-Bericht vermutlich wegen Wildwechsels bremsen. Manni Dörr, der seit dem 15. Lebensjahr auf zwei Rädern unterwegs und beim DSK als Instruktor tätig war, verlor bei... Read More