Deutscher Sportfahrer Kreis präsentiert sich auf der Essen Motor Show

Die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember ist für den Deutschen Sportfahrer Kreis e.V. der krönende Abschluss eines ganz besonderen Jahres: Vor sechs Jahrzehnten wurde die Vereinigung von aktiven Motorsportlern und Sportfahrern gegründet. Grund genug, den 60. Geburtstag gebührend zu feiern. Den festlichen Rahmen dafür stellt Anfang Dezember die Essen Motor Show. Auf der großen Automobil- und Tuning-Messe präsentiert sich der DSK auch in diesem Jahr auf seinem Messestand in Halle 5 (Stand A24) – im vergangenen Jahr kamen 356.500 Besucher in die Ruhrmetropole – und ist Anlaufstelle für Mitglieder und Interessierte gleichermaßen.

DSK-Sportpokal für erfolgreiche Mitglieder

Am ersten Messe-Samstag werden am Stand des DSK die erfolgreichsten Mitglieder für ihre sportlichen Leistungen mit dem DSK-Sportpokal geehrt. In diesem Jahr haben mehr als 40 Motorsportler nationale und internationale Titel und Erfolge im Rundstrecken-, Kart und Rallye-Sport genauso wie bei historischen Wettbewerben und im Bergrennsport eingefahren. DSKler und Messebesucher sind herzlich eingeladen, die Ehrung der Sieger am Samstag (01.12.) ab 15 Uhr zu begleiten und dabei zu sein.

Premiere für den DSK-Fairnesspreis

Der Deutsche Sportfahrer Kreis steht für Sicherheit, Fairness und Zukunftsfähigkeit. Um besonders faire Gesten im teilweise hart umkämpften Motorsport zu würdigen, hat der DSK den Fairnesspreis ins Leben gerufen. Die Auszeichnung wird am 30. November 2018 (Previewday) um 12 Uhr erstmalig in der Action-Halle überreicht.

DSK Rallye-Infomobil ist Ausstellungsfahrzeug

Rallye-Besucher werden den in DSK-Farben beklebten Škoda Karoq kennen: Bei vielen Rallye-Veranstaltungen war das Infomobil mit Fahrer Thomas Mühlhausen im Dienste der Sicherheit als Vorwagen unterwegs. Um die Zuschauer zu informieren und den Organisatoren in der Rallye-Zentrale grünes Licht für eine sichere Durchführung der Wertungsprüfung zu geben. Zweites Ausstellungsfahrzeug am DSK-Messestand ist der Renault Clio 3 RS Cup, mit dem DSK-Junior Nick Wüstenhagen seine erste komplette Saison in der Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN) bestritten hat. Den größten Erfolg feierte Wüstenhagen beim 3-Stunden-Rennen im Oktober. Zusammen mit Tobias Müller holte er einen Klassensieg und wurde 17. im Gesamtklassement.

Rabatt für DSK-Mitglieder

Die Essen Motor Show findet vom 1. bis 9. Dezember 2018 in den Hallen der Messe Essen statt. Bereits am Freitag (01.12.) sind Presse- und Fachbesucher eingeladen, sich zu informieren. DSKler sparen zudem beim Besuch der Essen Motor Show. An den Tageskassen kosten die Eintrittskarten statt 16 Euro nur 14 Euro. Ganz wichtig: DSK-Mitgliedsausweis mitbringen, nur dann gibt es den Rabatt. Alle DSK-Mitglieder, interessierte Messebesucher und Journalisten sind herzlich eingeladen, den Stand des DSK in Essen zu besuchen und sich über die Arbeit des DSK zu informieren.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail