Vormerken: Termine Hugo Emde Freies Fahren 2020

Bereits frühzeitig stehen die ersten Termine für das beliebte Hugo Emde Freie Fahren 2020 fest. Auch im kommenden Jahr finden die ‚DSK-Trackdays‘ auf Rennstrecken in Deutschland und dem benachbarten Ausland statt. Bei ausgewählten Terminen wird es, wie bereits in der Vergangenheit, eine Gruppe für Fahrzeuge ohne Straßenzulassung geben.

Gefahren wird auch im nächsten Jahr wieder auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg, der Berg- und Talbahn Bilster Berg, der Motorsport Arena Oschersleben, Zandvoort, Assen, in Spa-Francorchamps und natürlich auf der legendären Nürburgring Nordschleife. 

Los geht es für die Sportfahrer im DSK bereits am 7. März 2020 auf der traditionsreichen Rennstrecke in Hockenheim bevor einen Monat später der Bilster Berg (06.04.) auf dem Programm steht. Im Mai 2020 geht es an die Nordseeküste. Auf dem Dünenkurs in Zandvoort, der 2020 erstmalig wieder im Formel-1-Kalender steht, treffen sich die Sportfahrer im DSK am 25. Mai 2020. Der erste Termin auf der nördlichsten deutschen Rennstrecke – Oschersleben – ist am 23. Juli 2020. Die Saison beschließt die Veranstaltung am 14. November auf dem Hockenheimring. Die Online-Anmeldung startet am 07. Januar 2020.Auf der DSK-Webseite und im Newsletter informieren wir rechtzeitig darüber.

Die vorläufigen Termine 2020 im Überblick

Hockenheim
07.03.20 mit Gruppe für  „nicht zugelassene Fahrzeuge“
14.11.20 

Zandvoort
25.05.20
10.08.20 

Bilster Berg
06.04.20
22.06.20  mit „Motorrad Gruppe“
14.09.20  mit „Motorrad Gruppe“

Oschersleben
23.07.20 mit Gruppe für „nicht zugelassene Fahrzeuge“ und „Motorrad Gruppe“
23.09.20 mit Gruppe für „nicht zugelassene Fahrzeuge“ und „Motorrad Gruppe“

Spa-Francorchamps
22.10.20

Nordschleife
30.04.20
08.07.20
01.10.20

 

FacebooktwittermailFacebooktwittermail